Tuesday, October 14, 2008

Männer sind ja sooooo empfindlich....

Da hab ich 2005 in eine amazon-Rezension geschrieben und meine Meinung geäußert, dass ein bestimmes Buch wohl eher die weibliche Leserschaft anspricht, da es sich um die Geschichte 3 "starker" Frauen handelt. War gar nicht bös´ gemeint, nur eine Vermutung.

Heute sehe ich, dass die Rezi einen Kommentar hat - da bin ich wohl einem Mann auf den Schlips getreten (kann ich doch nichts dafür, dass ich so über sein (Zitat) "Lieblingsfantasybuch" denke).

Am Besten hat mir der Schlusssatz gefallen(Zitat) "Wenn überhaupt dann ist das Buch vornehmlich für Männer und Sie finden es nur gut, weil sie ihre männliche Seite rausgelassen haben. "

Ok, ich geh dann mal meine männliche Seite rauslassen- don´t wait for me, I´m busy!


Photo by faith goble

No comments:

Post a Comment